WAS IST BABYS IN BEWEGUNG?

                                                         "Babys in Bewegung" - mit allen Sinnen

Das Neugeborene – das Baby – motorische Fähigkeiten – sprachliche Entwicklung – 

Wahrnehmung mit allen Sinnen - emotionale Entwicklung

- gezieltes Greifen – bewusstes Lachen - der erste Zahn – der erste Brei –

brabbeln - krabbeln - der erste Schritt – das erste Wort

 

Cornelia Lohmann ist Gedächtnistrainerin, Entspannungspädagogin, Übungsleiterin, Familienbegleiterin, PEKIP-Kursleiterin und Autorin. Sie ist Entwicklerin des Programms "Babys in Bewegung"- mit allen Sinnen.

Dein Baby soll gemeinsam mit dir über seine Bewegung und all seinen Sinnen die Welt, für sich, in seinem Tempo, entdecken. Durch die verschiedensten Materialien, Ideen und Anregungen können wir gemeinsam dein Baby spielend fördern und dadurch die Grundsteine für die weiteren Meilensteinen legen.

Das Ziel der "Baby in Bewegung" - mit allen Sinnen Kurse ist, dein Baby in den Entwicklungsphasen zu begleiten und zu unterstützen.

Im ersten Lebensjahr eines Kindes entwickelt sich das Kind rasant in den verschiedensten Bereichen und erreicht einen Meilenstein nach dem anderen. Diese aufregende Zeit möchte ich gemeinsam mit dir und deinem Baby gestalten.

 

Dein Baby soll gemeinsam mit dir über Bewegung und all seinen Sinnen die Welt, für sich, in seinem Tempo, entdecken. Die Bewegung steht im Vordergrund, jedoch ist für eine ganzheitliche Entwicklung der Geist und die Seele ebenfalls von Bedeutung. Durch das gemeinsame Spiel mit den verschiedensten Materialien, den Ideen und Anregungen können wir gemeinsam dein Baby spielend fördern und dadurch die Grundsteine für die weiteren Meilensteine legen und sorgen für einen guten Start in das Leben. Alle Anregungen und Ideen kannst du mit deinem Baby auch zu Hause umsetzen.

 

Dein Baby darf in der kleinen Gruppe seine ersten soziale Erfahrungen unter Gleichaltrigen machen. Auch du, als Mama oder Papa, erfährst hier einen Austausch zu Themen die dich aktuell beschäftigen und du wirst schnell merken, das dein Thema auch andere beschäftigt. In dieser Kursstunde hast du die Möglichkeit die Beziehung zwischen dir und deinem Baby zu stärken, dir die Zeit zu nehmen dich bewusst auf dein Kind zu konzentrieren und die Stunde als kleines gemeinsame Erlebnis wahrzunehmen.